'der orient ist die wahre mutter europas, und unsere schlummernde sehnsucht geht immer dorthin' - bruno taut

Freitag, 17. Mai 2013

stipendium




ja, ich habe ein stipendium von mercator, über das ich mich riesig gefreut habe.und die nächste hammer neuigkeit: am 27.05.2013 ist eine stipendienfeier in essen, an der meine eltern und ich teilnehmen werden. und da seh ich 1. leute von der vbt wieder und 2. lern ich die tollen menschen kennen, die auch mit mir in die türkei gehen aber auf einer anderen vbt sind. yeah! achso, und ich hab an dem tag schulfrei :D 
nun zu den schlechten neuigkeiten: yfu hat die stipendienbescheide verschickt.
 ich hab von vielen tollen menschen erfahren, die nun nicht fahren können.
 ich hoffe für all die so so so sehr, dass sie's noch irgendwie schaffen und das irgendwie hinkriegen,
denn sie habens alle verdient!! 
aus dem vbt-loch bin ich gott sei dank raus, wurde auch zeit.
ich behalte die zeit als die schönsten und bereicherndsten 6 tage meines lebens im herzen.
für immer. die energizer. die diskussionen. das gefühl. die musik. die abende.
die zahlreichen momente. und das wichtigste: die menschen.
vergessen werde ich all das nie und ich bin froh, dass yfu und somit auch das austauschjahr
ein teil meines lebens sind und ich muss so oft lächeln, wenn die erinnerungen, die bilder
sich wieder in den vordergrund meiner gedanken drängen und mich wissen lassen,
wie glücklich ich sein kann.






106 tage sinds noch, die ich trotz schulstress versuche zu genießen.



irgendwie werd ich momentan mit total vielen vorurteilen gegenüber der türkei konfrontiert..
was unglaublich schade ist.

hier nur ein paar gründe, in die türkei zu gehen:

- GASTFREUNDSCHAFT (türkisches sprichwort: als fremder kommen, als freund gehen)
- EINE ANDERE RELIGION KENNENLERNEN
- VORURTEILE ABBAUEN
- HAMMER GUTES ESSEN !!!
- EINE SUPER SCHÖNE, ROMANTISCHE SPRACHE (tschüss ist nicht einfach tschüss,
  sondern "gehe lachend" oder "bleib fröhlich"
  der gast sagt nach dem essen "ich danke deinen händen", gastgeber sagt "ich danke deinem mund")
- DAS TÜRKISCHE FAMILIENLEBEN KENNENLERNEN
- EINE TRADITIONELL TÜRKISCHE HOCHZEIT BESUCHEN
- KOMPLETT ANDERE FEIERTAGE ALS IN DEUTSCHLAND

- das land kennen, schätzen und lieben lernen, was zwei kontinente verbindet: europa und asien.

sophie

ps. ein muss für jede_n yfuler_in:
http://www.youtube.com/watch?v=rjx2MIRO2QQ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen