'der orient ist die wahre mutter europas, und unsere schlummernde sehnsucht geht immer dorthin' - bruno taut

Freitag, 13. Dezember 2013















zwei hundeblicke, wenige türkische flehende worte und ein hinweis auf die winterliche kälte ermöglichten alisa und mir heute einen magischen einblick in die blaue moschee zur gebetszeit,
während alle anderen touristen ausgeschlossen und auf die offiziellen besuchszeiten hingewiesen wurden. die atmosphäre war zauberhaft! gigantisch, imposant, offen, wie ein riesiger palast und trotzdem bescheiden, ohne zuviel prunk. dazu der zum gebet aufrufende muezzin und alles einfach.. ohhhh..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen